Material & Pflegehinweise, die es zu beherzigen lohnt

JE9C0629-1.jpg

Das PAPA LOBSTER Produkt
in Deutschland entworfen, handgefertigt in Nepal. Unsere Kollektionen werden ausschließlich aus 100% feinstem Kaschmir hergestellt, das in der inneren Mongolei gewonnen und auf traditionellen Handstrickmaschinen in Nepal zu hochwertigen Produkten weiter verarbeitet wird.
Jahrzehntelange Expertise der Manufakturen sowie der Einsatz von zwei- und vierfädigen Garnen garantieren einen hohen Tragekomfort als auch Langlebigkeit jedes einzelnen Teils.

100% Kaschmir = 100% alltagstauglich

"Kaschmir für Kids" ist bei PAPA LOBSTER kein Widerspruch, sondern ein Versprechen. Von zwei Müttern entworfen, sind unsere Produkte auf dem Spielplatz, am Strand, beim Backen, Malen und Basteln erprobt und als besonders strapazierfähig und pflegeleicht eingestuft worden: Schmutz und Flüssigkeiten perlen oftmals einfach ab. Und wenn man ums Waschen doch nicht mehr herumkommt, tun Sie Ihr PAPA LOBSTER Strickteil einfach in die Waschmaschine (Wollwaschgang + flüssiges Wollwaschmittel).  

So pflegen Sie PAPA LOBSTER Kaschmir
Kaschmir regeneriert sich nach jeder Wäsche und erhält durch die Rücksprungelastizität der Fasern seine ursprüngliche Form. Darüber hinaus bildet Kaschmir erst durch das Tragen und Waschen seinen typischen Flaum und erlangt so seinen flauschigen, kuschelweichen Charakter. Somit keine Scheu vor regelmäßigem Waschen, das unsere Kaschmirteile schöner und kuscheliger macht. Damit Sie und Ihr Kind lange Freude an dem erworbenen Produkt haben, empfiehlt PAPA LOBSTER folgende Pflegehinweise:

Maschinenwäsche
Unsere PAPA LOBSTER Produkte sind 100% alltagstauglich, da sie absolut pflegeleicht sind. Waschen Sie unser Kaschmir einfach kalt in Ihrer Haushaltswaschmaschine im Wollwaschgang mit flüssigem Wollwaschmittel.

Handwäsche
Eine Alternative zur Waschmaschine ist eine liebevolle Handwäsche in lauwarmem Wasser bei einer Temperatur bis zu höchstens 30 Grad mit flüssigem Wollwaschmittel. Die Kaschmir-Teile dürfen nicht zu stark durchgewalkt oder zu lange im Wasser liegen gelassen werden. Schonendes Eintauchen und leichtes Ausdrücken genügen, um Schmutzpartikel zu lösen. Anschließend sollten die Kaschmir-Teile sorgfältig mit klarem Wasser ausgespült werden.

Trocknen
Zum Trocknen sollte Kaschmir niemals in den Trockner gegeben oder aufgehängt werden, sonst verliert das gute Stück seine Passform. PAPA LOBSTER empfiehlt daher, das feuchte Kaschmir-Produkt zum Trocknen flach auf ein Handtuch oder eine andere saugfähige Unterlage zu legen und es leicht in Form zu ziehen.

Bügeln
Beim Bügeln sollte das Dampfbügeleisen bei geringer Temperatur und ohne starken Druck über das Kaschmir geführt werden.

Pilling
Es ist natürlich, dass sich nach einer Weile durch Beanspruchung beim Tragen, Pilling, also kleine Knötchen bilden. Diese können einfach nach dem Waschen abgezupft oder mit einem Kaschmir-Rasierer entfernt werden.

Viel Spass mit unseren PAPA LOBSTER Produkten!