Nepal

Spenden für Nepal nach dem Erdbeben / / Donation for Nepal after the earthquake / 

"Dies ist eine katastrophale Zeit für Nepal und wir müssen stark sein. Ich hoffe, dass wir mit Hilfe von internationaler Unterstützung gegen diese Tragödie ankämpfen können" schreibt unser nepalesischer Freund Bimal, einer der Koordinatoren des Nepal Projekts der Jürgen-Wahn-Stiftung e.V. nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal am 25.04.2015 / "This is the disaster time in Nepal and we have to be strong in this time. Hope, we will be able to fight against this situation with help of international help“ writes our friend Bimal and one of the coordinators of the Nepal project managed by the Jürgen Wahn Stiftung e.V. after the earthquake in Nepal on 25/4/2015.

"Star-Cardigan-4-Nepal"

Gemeinsam können wir helfen: Mit dem Kauf eines Sternchen-Cardigans von PAPA LOBSTER, welches in Kathmandu produziert wurde, unterstützt Du die Menschen in Nepal auf direktem Wege. Der Gewinn der Spende geht zu 100% an das Nepal-Projekt der Jürgen Wahn Stiftung e.V., das den Menschen im Bezirk Nuwokat, im abgelegenen Devighat und Duipipal (ca. 80 km entfernt von Kathmandu) hilft, wo Hilfe besonders dringend benötigt wird. /  / Together we can help: by buying a PAPA LOBSTER star-cardigan, which has been produced in Kathmandu, you can directly support the people in Nepal. The profit of this donation goes to 100% to the Nepal project of the  Jürgen-Wahn-Stiftung e.V., which concentrates its efforts on the people in the Nuwokat area, more precicely Devighat and Duipipal (approx. 80 km from Kathmandu city), where help is urgently needed.

Die Situation in Nepal nach dem Erdbeben ist desaströs: Ein Großteil der Menschen ist obdachlos geworden. Häuser sind unbewohnbar oder komplett zerstört geworden, so auch die öffentliche Infrastruktur. Es müssen vorerst Notunterkünfte errichtet, Grundnahrungsmittel beschafft und das noch verbliebende Hab und Gut vor dem herannahenden Monsun geschützt werden. Kranke und Verletzte brauchen dringend medizinische Versorgung. Die Opferzahlen des Erdbebens sind mittlerweile bei über 8.000, die Zahl der befürchteten Toten ist weit höher. Es gibt mehr als 17.000 Verletzte, nahezu 8 Millionen Menschen sind direkt durch das Erdbeben betroffen. / / The situation in Nepal after the earthquake is disastrous: the majority of the population is now homeless. Houses are uninhabitable or completely destroyed, same applies for the public infrastructure. Emergency accommodations have to be built, basic food to be organised and remaining goods to be saved before the monsoon starts. The injured and ill urgently need medical support. The number of casualties after the earthquake is at 8.000 but the estimateted one is much higher. There are more than 17.000 injured people and nearly 8 million are affected by the earthquake. 

Weitere Informationen findet Ihr unter den folgenden Links /  / Further information please find unde the following links:
www.juergen-wahn-stiftung.de 
www.juergen-wahn-stiftung.de/2015/05/nepal-soforthilfe-aus-soest-erreicht-erdbebenopfer

Oder wendet Euch direkt an PAPA LOBSTER unter /  / You can also contact PAPA LOBSTER directly:
contact@papalobster.com

Banner_Nepal-1-S22x.jpg