Zwei Freundinnen – sechs Kinder – eine Vision

Hi! Wir sind Antonia & Johanna von PAPA LOBSTER

Wir sind seit Sandkastentagen Freundinnen. Nach der Schule wurde Johanna Diplom-Ingenieurin für Textil und Bekleidung und machte in der Textilbranche Karriere. Und Antonia studierte Visuelle Kommunikation, schloss als Diplom-Designerin und Meisterschülerin an der UdK Berlin ab und arbeitete als freiberufliche Kreative. 2013 haben wir zusammen PAPA LOBSTER gegründet.

Von Paris, Düsseldorf, Nürnberg und Kathmandu aus entwerfen, fertigen und verkaufen wir Premiumbekleidung aus 100 % Kaschmir zu fairen Preisen für Babys, Kids, Teens und Women. Denn wir und unsere Familien lieben Kaschmir. Weil es kuschelig weich ist und ein superangenehmes Tragefühl hat. Weil seine feinen, leichten Fasern wunderschön aussehen und temperaturregulierend sind. Und weil Kaschmir so familientauglich ist. Denn was viele nicht wissen:

Kaschmirfasern sind pflegeleicht, strapazierfähig, alltagstauglich und nachhaltig. 

FÜR ZARTE WESEN

Ein reines Naturprodukt für Baby- und Kinderhaut

Da wir selbst Mamas von insgesamt sechs Kids sind, legen wir größten Wert auf natürliche und reine Materialien für zarte, empfindliche Baby- und Kinderhaut. Aus diesem Grund verwenden wir für unsere PAPA LOBSTER Kollektionen die wertvollste Naturfaser der Welt: Kaschmir. Keine Wolle ist weicher. Kein Naturprodukt hält im Winter so kuschelig warm und sorgt in jeder Jahreszeit für ein optimales Hautklima. Kaschmir ist ein wahrer Alleskönner unter den Wollfasern.

MIT SORGFALT AUSGEWÄHLT

Woher unser Kaschmir stammt

Unser Kaschmir stammt von freilaufenden und artgerecht gehaltenen Ziegenherden aus der Inneren Mongolei. Bedingt durch extreme Temperaturschwankungen auf dem mongolischen Hochplateau entwickeln die Kaschmirziegen ihr unvergleichlich zartes, anschmiegsames Unterhaar, das ihr Körperklima auf natürliche Weise reguliert. Unsere Ziegenbauern scheren das Haar nicht, sondern kämmen es bei jedem einzelnen Tier aus. Das macht die Kaschmirfaser auch so exklusiv. Damit ihr einen Vergleich habt: Jährlich können unsere Bauern bei einem ausgewachsenen Tier nur ca. 150 Gramm Wolle gewinnen. Für einen Damenkaschmirpulli der Größe S benötigen wir aber schon ca. 200 Gramm.

WIR ACHTEN AUF HÖCHSTE QUALITÄT

Fasern und Herstellung sind unser A und O

Unsere Kleidung fertigen wir in kleinen Manufakturen in Nepal und unterstützen damit die Familien vor Ort. Unser Anspruch bei PAPA LOBSTER ist es, euch als Kund:innen die beste Qualität zu bieten. Deshalb unterziehen wir jedes einzelne Teil sowohl in den nepalesischen Produktionsstätten als auch in Deutschland eingehenden Qualitätskontrollen. Die Faserreinheit lassen wir regelmäßig in einem unabhängigen Labor auf Faserreinheit untersuchen. 

Was wir mit „PAPA LOBSTER – 100% Cashmere“ versprechen, das halten wir auch. Familienehrenwort.

Kaschmir-Leggings NEVA

KUSCHELIG UND KINDERTAUGLICH

100 % Kaschmir = 100 % Familie

Wie ihr euch vorstellen könnt, haben wir schon zahllose Kaschmir-und-Kinder-Gespräche geführt. Oft sind die Menschen erstaunt, dass Kaschmir so pflegeleicht ist und daher hervorragend in den Alltag von Familien passt. Aber genau diese Erkenntnis ist ja der Grund, warum es PAPA LOBSTER gibt.

Alle Kleidungsstücke in unserem Shop haben wir selbst auf dem Spielplatz, in Kita und Schulen, beim Backen, Basteln, Toben und Feiern erprobt. Zwei- bis achtfädige Kaschmirgarne machen unsere
Stücke wunderbar widerstandsfähig. Leichter Schmutz und Flüssigkeiten perlen einfach ab. Gut zu wissen: Kaschmirwäsche darf in die Waschmaschine – mit Wollwaschmittel und im Wollwaschgang. Damit bleiben Farben und Formen nicht nur erhalten: Kaschmir regeneriert sich durch regelmäßiges Waschen sogar und wird immer schöner und kuscheliger. So habt ihr und eure Kids jahrelang Freude an unseren Textilien. Zu den Pflegehinweisen

 


Baby-Overall HEART

MITWACHSENDE KLEIDUNGSSTÜCKE

Dehnbarer Strick und nachhaltige Designs

Eure Kids werden größer – und unsere Kleidungsstücke wachsen mit. Denn Strick ist dehnbar und flexibel: Wo Ärmel erst cool hochgekrempelt werden, da passt das Jäckchen nach ein paar Monaten auf Maß. Jetzt wird es lange getragen, bis es ans Geschwisterchen weitergereicht werden kann. Um die Nachhaltigkeit noch extra zu unterstützen, fallen unsere Schnitte von Haus aus großzügig aus. Zudem haben wir viele Stücke clever designt, zum Beispiel mit Turn-ups oder langen, mitwachsenden Hosenbündchen; zudem können viele Artikel von Jungs oder von Mädchen getragen werden. Dank der besonderen Materialeigenschaften von Kaschmir, dank Design und Elternstrategie werden Kleidungsstücke zu treuen Begleitern über mehrere Saisons. Wahre Lieblingsteile, auf die man nie mehr verzichten möchte.

FAIR FASHION

Wir übernehmen Verantwortung

Unsere Kollektionen entwickeln wir, Antonia und Johanna, in Deutschland. Ihre Herstellung haben wir an kleine Familienmanufakturen in Nepal übergeben. Unsere dortigen Produktionspartner arbeiten noch vorwiegend an traditionellen Handstrickmaschinen und setzen unsere Designideen meisterlich um. Für diese internationale Zusammenarbeit haben wir uns ganz bewusst entschieden: Denn die Handwerkskunst sowie die umfassende Kaschmirexpertise unserer nepalesischen Partnerbetriebe garantieren uns und unseren Kund:innen unerreichte Qualität. Gleichzeitig sichert unsere Kooperation gute Arbeitsplätze für zahlreiche Familien in Nepal.
 Damit wir alle diese Verantwortung leben können, pflegen wir enge, persönliche Kontakte zu unseren Produktionspartnern, etablieren transparente Prozesse und produzieren unter fairen Arbeitsbedingungen.